Jubiläumsausgabe Bestens ist online


Bestens Jubiläums-5

Seit fünf Jahren arbeiten Anna-Rita Fanelli, Ulrich Nicolai und Christian Vogeler gemeinsam an „Bestens“. Aus dem Printmagazin für Wermelskirchen und das Bergische ist mittlerweile ein multimediales Kommunikationsprojekt geworden – mit App, E-Book, Karriere-Portal und Unternehmer-Netzwerk.

Zum Jubiläum kommt nun eine 92-seitige Spezialausgabe heraus. Das neue Magazin können Sie jetzt schon hier online lesen ..

Weiterlesen

Selfie mit Carmen

Carmen wuppertal
© Jens Großmann

Diese „Carmen“ ist cool: Bei der Premiere gab es mehrfach Szenenapplaus für Hauptdarstellerin Ieva Prudnikovaite (Carmen), Joachim Bäckström (Don José) und das Ensemble der Wuppertaler Oper, die vor spärlicher Kulisse eindrucksvolle Szenen auf die Bretter brachten. So gar nichts von dem Klischee der schwarzhaarigen „Zigeunerin“ mit Rüschenrock und Castagnetten ist hier zu entdecken. Hier geht es vielmehr um eine freiheitsliebende, selbstbewusste Frau, die in der sie umgebenden Gesellschaft an ihre Grenzen stößt.

Foto: Jens Großmann

Diese „Carmen“ ist auch ein Ohrwurm: Musikalisch bestens interpretiert von Sinfonieorchester, Chor, Extra- und Kinderchor der Wuppertaler Bühnen erklingen viele bekannt Klassik-„Hits“.

Unser Tipp: Muss man gesehen/gehört haben! Bei allen Vorstellungen ab dem 7. Juli bietet das Ensemble „Shared opera“ an. Man versteht die Handlung ohne  Obertitel lesen zu müssen, erfährt eine Menge Interessantes über die oper und schießt am Ende sogar ein Selfie mit einer Sängerin oder einem Sänger

Weitere Vorstellungen: 5., 7., 12., 15. Juli 2018. Opernhaus Wuppertal

Ticket- und Abo-Hotline: 0202 563 76 66
KulturKarte Wuppertal, Kirchplatz 1

Weitere Kulturtermine der Sommersaison 2018 an der Oper Wuppertal

Francesca Caccini

LIBERAZIONE

Zum letzten Mal! Sa. 14. Juli 2018

Liederabend mit Catriona Morison, Mezzosopran und Michael Cook, Klavier

Mi. 11. Juli 2018, 20 Uhr, Kronleuchterfoyer

Weiterlesen

Neue Familienbroschüre von dasbergische.de

Der aktuellen Broschüre von „Das Bergische“ für Familien kann man viele Angebote und weitere hilfreiche Tipps für den kleinen Urlaub zwischendurch entnehmen, etwa wo man schwimmen, segeln, rudern oder Tretboot fahren, angeln, tauchen
oder Ball spielen kann. Familienfreundliche Ausflugsziele und speziell für Kinder gemachte Wanderwege werden ebenso
vorgestellt wie Museen, die zu aktivem Mitmachen einladen.

Mit einem Klick auf das Bild gelangen sie zum Download-Link der Broschüre auf das bergische.de

Weiterlesen